zurück zur Übersicht

Installation von Netzwerkgeräten und WLAN-Verbindung

In kaum einem Winkel der Schweiz ist man heute nicht im Dunstkreis eines installierten WLAN-Netzwerks. Drahtlose Verbindungen zum Internet und zwischen unterschiedlichen Geräten sind heute an der Tagesordnung. Der Fernseher wird nicht mehr über die Fernbedienung gesteuert, sondern über das Smartphone. Auf dem Tablet können auf die TV-Box und damit auf gespeicherte Aufnahmen und das Programm zugegriffen werden. Ein drahtloses Netzwerk ist zu Hause, aber vor allem bei KMUs ein absolutes Muss. Man stelle sich nur vor, bei einem Ausdruck müsste ein Computer physisch mittels Kabel mit dem Drucker verbunden werden. Gerade in Büros sind Netzwerke eine Grundkomponente und deren einwandfreie Leistung wichtig für einen effizienten Büroalltag. Entsprechend empfiehlt es sich, bei der Installation solcher Netzwerke und WLAN-Verbindungen auf professionelle Hilfe zu vertrauen.

Wer bietet solche Leistungen an?

Einige Anbieter von Netzwerken und WLAN bieten zwar eine Supportfunktion an, allerdings zu einem hohen Preis, der auch die Overhead-Kosten deckt, die eine grössere Firma hat, wie Strom-, Wasser- und Heizkosten, Mieten, Fehl- und Ferienzeiten des Mitarbeiters etc. Zudem ist der Support nur einmalig bei der Erstinstallation sichergestellt. Daher empfiehlt es sich, auf der Plattform von Shareline nach geeigneteren Helfern Ausschau zu halten. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Freelancern an, die Sie zeitlich flexibel und zu moderaten Preisen bei der Installation Ihres Netzwerks unterstützen. Sie geben darauf Acht, dass der Router an einem idealen Standort innerhalb der Räumlichkeiten platziert ist. Dass der Router korrekt angeschlossen und installiert wird. Dass sämtliche Geräte, wenn gewünscht inklusive Smartphones und Tablets sowie möglicherweise Cloud-Lösungen, an das Netzwerk angeschlossen sind. Sie meistern diese Herausforderungen für Sie und garantieren einen einwandfreien Betrieb des Netzwerks nach der Installation. Und sollte doch einmal etwas nicht klappen oder sollten Sie umziehen, Ihr Netzwerk ändern oder zusätzliche Räumlichkeiten beziehen und deshalb Ihr Netzwerk vergrössern müssen, stellt der Freelancer einen fortwährenden, unkomplizierten Support sicher. Und Sie haben einen Kontakt zu einem unabhängigen, zeitlich flexiblen IT-Spezialisten.

Fortwährender Kontakt über Shareline sichergestellt

Denn das grösste Problem bei Mitarbeitern von Grossfirmen respektive den Verkäufern von Netzwerken besteht beim weiterführenden Service. Viele Dienstleistungen können nur einmalig bei der Erstinstallation bezogen werden. Gerade KMUs und Start-ups benötigen jedoch wiederholten Support, da sich die Rahmenbedingungen ständig ändern können: neue oder zusätzliche Büroräumlichkeiten, neue oder zusätzliche Geräte, zusätzliche Mitarbeiter – und vor allem veränderte Anforderungen an ein Netzwerk. Nutzen Sie für diese Herausforderungen – die zwar nicht Teil Ihres Geschäfts sind, jedoch von enormer Wichtigkeit für die Performance eines Unternehmens – die professionelle Unterstützung eines Freelancers von Shareline.

 

zurück zur Übersicht